www.rc-flieger.net - Alles für RC-Flieger!!

Herzlich willkommen auf rc-flieger.net

Menu

V22 - Osprey | CopterX | Eurofighter (TV) | Nurflügler - Knurrri | Flugboot - Do Wal | Bf 109 | K2 Doppeldecker EPP | Parkfly 100 - Depron | Koax: Bell Jet Ranger | Quadrokopter - X-Ufo | Kopter II | Fox | FW 190 | Depron Warbirds | DLG - Libelle | Alula | Kopter V mit APM2.6 | Quadrocopter |







Suche



Depron Warbirds

In unserer Modellfliegergruppe entstand die Idee eine kleine Staffel aus einfach zu bauenden und günstigen Depronfliegern zu erschaffen, um im Frühjahr Fuchsjagd oder andere "Air Combat" Wettbewerbe zu fliegen. Zwar gibt es schon eine "echte" Air Combat Szene mit festen Regeln und vielen Modellen, aber uns waren zum einen die strengen Vorgaben, als auch die Rahmendaten zu aufwändig und so haben wir uns kurzerhand auf eine eigene "Klasse" von Depronfliegern geeinigt, die wir jetzt in einer kleinen Serie von 9 Modellen bauen werden. Zielsetzung ist es mit minimalem Zeit- und Kostenaufwand maximalen Spaß zu haben.

Unsere Grundvoraussetzungen waren:

Baumaterial: Depron, Epp und als Verstärkung (nur für Tragfläche und Motorspant) Holz und Carbon
Gesamtkosten: <50 Euro

Diese Rahmendaten haben wir daraus abgeleitet:

Spannweite: 80-90 cm
Gewicht: 200 - 500g
Baumaterial: Depron oder EPP
Motorgewicht <50g
Motorleistung <180 W
Motormaximalstrom <16 A
Akku: 3S, max. 1500 mAh
Bauweise als Kasten-, Kreuz- oder Massivrumpf (EPP)
(Modell möglichst nach Vorbild aus den 30er oder 40er Jahren, keine Jets, Pylonracer, oder so)

 

In Kürze werden wir mit dem Bau beginnen, dann wird es hier weitere Infos geben!