www.rc-flieger.net - Alles für RC-Flieger!!

Herzlich willkommen auf rc-flieger.net

Menu

V22 - Osprey | V22 - Bau des Prototyps | V22 - Bau des Prototyps 2 | CopterX | Eurofighter (TV) | Nurflügler - Knurrri | Flugboot - Do Wal | Bf 109 | K2 Doppeldecker EPP | Parkfly 100 - Depron | Koax: Bell Jet Ranger | Quadrokopter - X-Ufo | Kopter II | Fox | FW 190 | Depron Warbirds | DLG - Libelle | Alula | Kopter V mit APM2.6 | Quadrocopter |







Suche



V22 - Bau des Prototyps

Wir haben einen ersten Prototyp fertiggestellt:

Eine V22 aus Depron, Spannweite 55cm, Länge 70 cm, Gewicht 530g. Angetrieben von zwei Esky EK5-0002 1000KVb Außenläufern, an dem sich 1045 EPP Propeller befinden, die gegenläufig drehen.

Die Mechanik besteht größtenteils aus Carbonrohren, die Motorhalterungen sind aus Alu gefräst. Zwei 18A Regler versorgen die Motoren, zwei starke Servos schwenken die Motorgondeln.

Im folgenden Film sind ein paar Abschnitte des Baus zu sehen und auch einige Aufnahmen vom Original. In den nächsten Wochen werden wir hier immer wieder über Baufortschritte und - hoffentlich - über ein Ergebnis berichten. Die Fluglageregelung ist auf jeden Fall Anspruchsvoll!

 

Folgende Überlegungen zur Regelung beschäftigen uns derzeit:

Wir müssen uns noch auf ein Vorgehen einigen:
- Welche Achse nehmen wir uns zuerst vor?
1. Rollachse (Drehzahlregelung)
2. Nickachse (könnte noch Probleme machen: Freiheitsgrade ausreichend?)
3. Gieren (ist vermutlich am einfachsten, und am wenigsten erforderlich)

- Wie wollen wir das Regeln:
1. Fertige Gyros verwenden wie sie sind (bringt Einschränkeungen mit sich)
2. SMD Gyros ausbauen, eigene Ausleseelektronik (mehr Aufwand, bessere Genauigkeit, mehr Flexibilität)

- Wir müssen auch einige Reglergrößen mischen, z.B.:
1. Gieren und Drehzahl (beim Gieren Drehzahl rauf)
2. Nicken und Drehzahl (beim Nicken Drehzahl rauf)
3. Gieren und Nicken ???

Die Mechanik muss auch nochmal überarbeitet werden, die Servos haben etwas viel Spiel und sind nicht stabil genug, wenn man sie nur aufs Depron klebt, ich werde die nochmal besser abstützen.

...weiterlesen