www.rc-flieger.net - Alles für RC-Flieger!!

Herzlich willkommen auf rc-flieger.net

Menu

Einstiegshilfe RC-Heli | CopterX 450 - Einstellungen | Messungen zum AR6100 | Belegung Spektrum Empfänger | 180° Servo | Motorsegler <1m |







Suche



Messungen zum AR6100

Messungen des Ausgangssignals eines AR6100e DSM2 Spektrum Receivers

Diese Messungen der 6 Ausgangskanäle des AR6100e (v1.6) zeigen die Ausgangspulse der einzelnen Kanäle.

Man erkennt deutlich, dass alle zeitversetzt sind, jedes mal auf der fallenden Flanke wird ein Impuls auf den nächsten Kanal gegeben. Naja, eigentlich sagen die Scope-Bilder mehr als 1000 Worte. Nur eins noch: Die Pulse haben 3V Spannung. Die Periodendauer (Wiederholung der Pulspakete) ist konstant: 22ms.

Die Messungen dienen dazu einen µC zu programmieren, der aus dem Signal ein Summensignal erzeugt.

Das Summensignal ist nötig, um Quadrocopter, wie den Microcopter oder den QC von tt-tronix mit 2.4 Ghz fliegen zu können.

Wir arbeiten an dem Projekt und werden über Fortschritte informieren.

Hier der Empfänger:


Die Reihenfolge der Kanäle ist in allen Scopebildern gleich und zwar (von oben nach unten):

V2 - AILE

V6 - AUX 1

V3 - ELEV

V4 - RUDD

V1 - THRO

V5 - GEAR